Archiv

Familientag Westerwald Museum

Heute am 21.05.2017 ist internationaler Museumstag auch das Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg hat mit gemacht und einen Familientag veranstaltet.

Als erstes sind wir mit den Kindern durch das Dorf gelaufen um uns einen Überblick zu verschaffen welche Aktionen wann und wo statt finden. Es gibt eine Scheune, eine Öl Mühle, eine Schule,ein Wohnhaus,einen Backes und ein Haus wo alte Berufe ausgestellt sind so wie typisch eingerichtete Zimmer. Ein Brunnen zum selber pumpen steht auch mitten auf dem Dorfplatz der Anziehungspunkt für alle Kinder.

Schlafzimmer

Die „gute Stube“

Küche

Unsere Große aber auch die kleine fanden auch die Ausstellung mit den alten Handwerksberufen toll.

Drechsler

Schuhmacher

Schreiner

Schmied

Mitmach Aktionen

Es gab einige Sachen wo die Kinder selber Hand anlegen durften. Eine Museums Führung speziell für die Kinder in der sie dann auch Stil echt in Uniform, mit einer Löschkette die sie bilden mussten, einen Brand löschen sollten. 

Hier wurde den Kindern erklärt wie das so mit der Alarmierung der Feuerwehr zu Zeiten ohne Telefon, Handy und Internet funktionierte.

Auf dem Video kann man sich das anhören wie es klingt.

Hier konnten die Kinder kleine Anhänger in Form von Löscheimern basteln. Kosten hierfür 2,- Euro.Bilder konnten auch gefilzt werden. Kosten hierfür ebenfalls 2,-Euro.

Im Kräutergarten war noch ein Spieleplatz eingerichtet. Mit Hufeisen werfen, Dosen werfen mit kleinen Astscheiben, Stelzen laufen und Seil springen. Und Mama und Papa können abwechselnd im Kräutergarten entspannen.

Kräutergarten

Unsere Bewertung

Absolut empfehlenswert auch für Familien mit kleinen Kindern. Es gibt genug Ruhige Rückzugs Möglichkeiten. Preis Leistungs Verhältnis ist sehr gut. Bei 5 Leuten 2,50,- Euro da am Museumstag ermäßigter Eintritt gilt. 

Backe backe Kuchen #2

So da ich danach gefragt wurde kommt hier nun das Muffin Rezept.

                        Mandel Muffins 


Zutaten :                                                                                  

  • 250g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin- Zucker 
  • Abrieb einer Orange
  • 4 Eier 
  • 125 g Dinkelmehl 630
  • 125 g Speise starke
  • 1/2 gestr. TL Backpulver     


                                

Zubereitung:

  1. 250g Butter werden im Topf zerlassen und dann lässt man sie wieder erkalten. Ist sie kalt wird sie etwa 1/2 Minute geschmeidig gerührt.
  2. Nach und nach werden jetzt Zucker, Vanillin- Zucker und der Abrieb der Orange dazu gegeben. Bis eine gebundene Masse entstanden ist.
  3. Jetzt kommen die Eier. Jedes Ei wird etwa 1/2 Minute untergerührt.
  4. Dinkelmehl und Speisestärke sowie Backpulver miteinander mischen und das ganze dann esslöffelweise auf mittlerer Stufe unterrühren.

Nun noch auf niedrigster Stufe die Mandeln unterrühren.      

                                                                                                                                                                                                                 Nun jeweils 2 Eßlöffel vom Teig in die    Muffin Förmchen geben und bei 160 Grad (  Umluft ohne vorheitzen) für ca. 15 Minuten    in den Ofen geben.      

                                                                              Wenn sie ausgekühlt sind werden sie mit Puderzucker bestäubt.Guten Appetit 

Liebe Grüße Desiree



  1.                                                                     


                                                                                                                 



Backe backe Kuchen

Hier ist das Rezept von der Nuss- Torte ( ungefüllt) für die die Lust haben sie auch mal auszuprobieren.

Zutaten:

  • 100 g gemahlene Haselnüsse

  • 100 g gemahlene Mandeln

  • 200 g Zucker

  • 180 g Mehl

  • 6 Eier

  • 100 ml Wasser

  • 1 Teelöffel Backpulver

  • Butter oder Magerine zum fetten der Form

  • Springform o 24 cm

Zubereitung:

-Als erstes werden die Eier getrennt. Dann die Eigelb mit dem Zucker schaumig gerührt. In die Eigelb – Zucker Masse dann die gemahlenen Nüsse und Mandeln geben und weiter rühren. Damit es nicht zu fest wird das Wasser dazu geben.

-Mehl sieben und das Backpulver dazu geben und erstmal beiseite stellen.

-Die Eiweiße zu einem festen Schnee schlagen.

-Nun vorsichtig Eischnee und Mehl unter die Nuss Mischung heben. Nicht rühren!!!

-Dann füllt man die Masse in eine gefettete Springform und backt diese im vorgeheitzten Ofen bei 160 Grad ca. 30 min.

-Nach dem erkalten glasiert man die Torte mit folgender Glasur:

  • 150 g Puderzucker

  • 2-3 Eßlöffel Wasser

  • ½  Fläschchen Vanille Aroma (für Kinder)

  • ½ Fläschchen Rum Aroma ( für Erwachsene)

Ich habe dann das ganze mit Mandelblättern bestreut und Linien mit Kurvertüre darauf gemacht sowie Sahne Tupfen. Das kann aber jeder nach Geschmack machen.

Viel Spaß beim nach backen

Eure Desiree

Online Petition Glyphosat nicht in Babynahrung

So nun habe ich es getan ich habe eine online Petition gestartet. Von nichts tuen kommt nicht’s. Den auch wenn momentan an allen Ecken daran gearbeitet wird, Glyphosat in der EU nicht mehr zuzulassen, gibt es noch genug Hersteller die ihre Baby Nahrung ohne Bio Siegel produzieren. Selbst wenn in der EU kein Glyphosat mehr eingesetzt wird können importierte Rohstoffe weiter Glyphosat enthalten die konventionell erzeugt wurden. Deshalb möchte ich das in Babynahrung kein Glyphosat mehr sein darf.
Genaueres steht auch im vorherigen Blog Artikel und auch in der Petition.

LINK ZUM BLOG ARTIKEL:
https://familieoderchaoshochdrei.com/2016/05/21/Glyphosat-auch-fuer-die-Kleinsten/

UND HIER GEHT ES ZUR PETITION :
https://www.openpetition.de/petition/online/kein-glyphosat-in-baby-nahrung

Liebe Grüße
Desiree

Wochenende in Bildern 30.4 – 01.05

Am Wochenende ist leider Familien Technisch nicht viel gelaufen da ich arbeiten musste. Aber auf Instagram habe ich euch ja an meinem Arbeits Samstag teilhaben lassen.

Samstag:

image

Um 4:30 Uhr klingelte hier der Wecker aber erst um 4:50 Uhr konnte ich mich aus dem Bett quälen 😴.

image

Erstmal ein Kaffee um mich auch mental auf Turen zu bringen. Unter drei Tassen läuft zu so früher Stunde nix.

image

14:00 Uhr Dienst Ende. Angefangen habe ich um 6:00 Uhr.

image

Nachdem Dienst hieß es den Supermarkt plündern. Schließlich möchte so ein fünf Personen Haushalt auch am Wochenende mit Eßbarem versorgt sein 😊.

image

So zu Hause angekommen gab es Lasagne mit Feldsalat mmhh lecker 😋.

image

So nachdem die Küche in den Ursprungs Zustand zurück versetzt wurde hieß es für mich endlich eine Kaffee Pause einlegen.

image

Dann nutzen wir das zwar wolkige aber trockene Wetter um die Kinder eine Runde zu lüften.

image

So nach so einem vollen Tag habe ich mich dann, nachdem die Kinder im Bett waren, in die Badewanne verzogen. Eine Auszeit für mich.

Sonntag:

image

Um ehrlich zu sein habe ich mich mit Bildern sehr zurück gehalten am Sonntag. Ich hatte Spätdienst.
Aber dieses musste dann doch sein.
Unser Kater bei der Wochen Planung 😂.

image

Pause während des Spätdienst. Essen und Kaffee trinken draußen in der Sonne.

image

So das ist ein Bild vom Feierabend auf dem Heimweg.

image

Und ich habe noch am Abend beschlossen bei der Instagram Challenge von @annehaeusler mitzumachen 😊. Alle anderen sind auch unter #MeetTheBloggerDE zu sehen.👍

So auf in die neue Woche
Liebe Grüße
Desiree

Unser Wochenende 16.-17.04

Ja ja ich weiß Stelle das letzte Wochenende online wenn das neue beginnt. Liegt aber daran das ich meine Arbeit nochmals gewechselt habe und in der Einarbeitungszeit bin und wenn ich dann vom Dienst komme Familienzeit angesagt ist. Dieses Wochenende ist Dienstwochenende. Das letzte war also nochmal zum genießen da 😊.

image

Erstmal wurde am Samstag gekocht, und das auch direkt für Sonntag mit da mein Mann und ich Sonntag seinen Gutschein einlösen wollten. Aber davon später mehr.

image

Es gab Gulasch mit Kartoffeln und Gemüse 😋

image

Die Mikrowelle hatte ich mir Samstag auch vorgenommen. Eine Schüssel mit Wasser und Essig darin erhitzen und der ganze Schmutz läßt sich mit einem Feuchten Tuch ohne Chemiekeule entfernen.

image

Der Kater war auch wieder sehr schmuse bedürftig 😂.

image

So am Sonntag war es dann so weit. Ich hatte meinem Mann zum Geburtstag einen Gutschein für einen Waldspaziergang geschenkt. Den hatte ich online gefunden auf der Seite „Zeit statt Zeugs“. Er hatte sich sehr darüber gefreut 😊. So rückten nun meine Schwiegereltern an und hüteten unsere Rasselbande damit wir den Spaziergang nur zu zweit machen konnten.

image

image

Dabei stießen wir auf diesen tollen alten Hof direkt an der Sieg. Aber es wurde noch besser.

image

Eine super tolle Aussicht konnten wir auch noch genießen 😊. Und hatten dabei noch super Wetter.

image

image

image

image

Und Stein Kunst gab es auch noch zu sehen

image

Einen Stein, sie lagen zu Hauf auf den Wegen, habe ich als Erinnerung an diesen schönen Tag und an die tolle Umgebung , mit nach Hause genommen.
Wir werden dort auf jedenfall nochmal vorbei Schauen. Es hat richtig gut getan.

image

So nun noch ein kurzes Abdate zu unseren Gemüse Babys. Sie wachsen und gedeihen prächtig .

image

So ihr Lieben. Dieses Wochenende gibt es eher kein Wochenende in Bildern. Samstag habe ich Frühdienst und Sonntag Spätdienst. Dafür die nächste Woche dann frei. Da kommt dann nochmal ein neuer Blog Artikel.
Liebe Grüße
Desiree

Was wir trinken

Hallo ihr Lieben

Da heute Samstag und somit Einkaufstag war, wollte ich das Thema mal aufgreifen. Meist gibt es bei uns Wasser oder Tee. Aber ich habe auch eine regionale Alternative gefunden ohne groß zum nächsten Hof fahren zu müssen oder in den Bio Laden.

image

Diesen Apfelsaft gibt es hier im Getränke Markt zu kaufen, gemacht aus Westerwälder Äpfeln. Für uns wichtig in einer Glasflasche.

Wenn die Apfel Saison läuft haben wir soviel Möglichkeiten Äpfel kostenlos zu sammeln und mit einem Entsafter Saft daraus zu machen das wir keinen kaufen müssen.

Doch dazwischen ist das für uns eine hervorragende Alternative.