Veröffentlicht in Uncategorized

„Gutmensch“ und das ist gut

Wenn ich so im Internet unterwegs bin oder auch TV schaue begegne ich immer wieder Artikeln oder Berichten wo Menschen hetzen und verleumden. Und dabei kommt immer wieder das Wort „Gutmensch“ vor. Erst dachte ich nach einiger Zeit das es mein persönliches Unwort des Jahres 2015 wird.

Doch nach längeren Nachdenken kam ein anderer Gedankengang. Ja dann bin ich ein“ Gutmensch“. Und warum? Weil ich und meine Familie in deren Augen nach etwas leben was bei uns geschriebenes Gesetz ist, hier bei uns in Deutschland.

„Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“

Auch wenn sich diese speziellen Menschen auf die Meinungsfreiheit berufen hört diese bei mir da auf wo diese, genau diesen Artikel 1 unseres Grundgesetzes verletzt. Und das passiert sehr häufig bei diesen Leuten die uns „Gutmenschen“ nennen.

Erschreckend finde ich wie viel Zulauf PEGIDA und Co plötzlich wieder bekommen. Häuser die als Flüchtlings Unterkünfte dienen sollten brennen. Und niemand möchte etwas gesehen haben? Ich verstehe auch nicht unseren Staat. Überall werden wir heute überwacht, selbst ein Einkaufszentrum kann ich nicht betreten ohne mittels Video überwacht zu werden. Und dann kann man Gebäude die als Unterkünfte dienen sollen nicht überwachen?

Alles schon etwas seltsam.

Aber es passt zu dem Verhalten das die Regierenden an den Tag legen. Man tat plötzlich sehr überrascht huch da kommen jetzt ja so ohne Vorankündigung so viele Flüchtlinge. Das war ja jetzt völlig unerwartet.

Hallo!? Da frage ich mich wo die die letzten Jahre gelebt haben. Ja mitbekommen haben die schon etwas, nur war das ja immer ganz weit Weg. In Griechenland, Türkei und Italien z.B. aber halt nicht bei uns. Anstatt an den Fluchtgründen etwas zu ändern wurde dem schlachten in Syrien zu geschaut. Es betraf ja nicht uns.

“ Damit haben wir nicht gerechnet“ nein das lass ich nicht gelten. Das war absehbar. In der gesamten Flüchtlings Politik hat unsere Regierung und auch die EU komplett versagt. Menschen sterben da draußen, die sich das mit Sicherheit nicht ausgesucht haben mit dem Krieg und wir als Europäer haben zugesehen, jetzt stöhnen sie wegen der Flüchtlinge. Jetzt ist es nicht mehr weit weg, sie klopfen laut an unsere Türe.

Und ja ich möchte das meine Kinder lernen das es gut und richtig ist Menschen in einer solchen Lage aufzunehmen und mit Respekt zu behandeln. Und den Einwand wir haben selber genug arme Mütter mit Kindern und arme Familien lass ich nicht gelten. Ja wir haben im Moment auch nicht viel, mein Mann eine kleine Rente und ich im Moment nur das Elterngeld. Wir besitzen weder eine Playstation noch andere Unterhaltungselektronik . Dafür gehen meine Kinder in Sportvereine, meine Tochter in eine Musikklasse die ich monatlich bezahlen muss, es gibt Frühstück, Mittag und Abendbrot. Hier in unseren Land muss niemand Hungern und jeder (es sei den er hatte sich vorher aus kosten Gründen Privat Versichert, da ist es richtig das sie nicht zurück in die gesetzliche dürfen)hat Zugang zu Ärzten. Wir sind mit dem was wir haben zufrieden.

Es stimmt das es für einige Menschen mit geringer Rente knapp wird. Aber das liegt ja an unserer Regierung und nicht an den Flüchtlingen.

Es ist zwar nicht zu vergleichen, aber es funktioniert ähnlich. Es beantwortet auf jeden Fall meine Frage wie es sein konnte das die Nazis an die Macht gekommen sind damals. Aber im Fall der Fälle haben diese Leute dann später von allen nichts gewusst. Das kennen wir ja auch schon

Doch meinen Kindern möchte ich mit auf den Weg geben wie man sich richtig verhält, das man anderen Menschen mit Respekt begegnet. Und ich möchte Ihnen ehrlich sagen können das ich bei diesen fremdenfeindlichen Verhalten nicht mitgemacht habe.  Also auf lasst uns „Gutmenschen“ sein.

Liebe Grüße

Desiree

Advertisements

Autor:

Ich bin noch 31 Jahre. Dreifache Mama. Von Beruf bin ich Krankenschwester. Und habe angefangen hier Hobby mäßig zu bloggen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s